DR KONGO


Szenische Lesung in deutscher Übersetzung


Alte Feuerwache, Bühne


02.06.2021  19:00 Uhr  TICKETS STREAM


VVK + AK 10 € / 7 € (erm.) LIVE-STREAM ab 7 €


DAUER ca. 1h30m


DIE NATUR DES GESETZES

von Sinzo Aanza

* An der Stelle, an der sich einst die Stadt Kinshasa befand.Nach einer schrecklichen Gesundheits- und Wirtschaftskrise haben die Notstandsgesetze das Leben völlig neu geordnet. Menschen, die aufgrund ihrer perfekten körperlichen Verfassung und ihrer Intelligenzfähigkeiten ausgewählt werden, sind im sogenannten „Der Kern“ gebündelt. Der Rest der Stadt ist in eine namenlose Unordnung gestürzt, während Der Kern ein Raum großer Ordnung ist. Von außen unzugänglich, geschützt durch Zäune, schwer bewacht von abschreckenden Soldaten, die selbst in kleinen Kolonien auf einer riesigen Grünfläche leben, die hinter dem Zaun die Neutrale Zone genannt wird, die aber von allen „Die Zone“ genannt wird. Die erste Barriere ist eine Art Markt, wo jeder kommt, um den Soldaten etwas zu verkaufen oder um sich selbst an die Soldaten zu verkaufen und an die anderen seltenen Individuen der Stadt, die noch eine Libido haben. Auf riesigen Bildschirmen laufen ständig Spots über den schwindelerregenden Unterschied zwischen den Männern des Kerns und allen anderen, die schließlich die einzigen Zuschauer sind. Eines Tages jedoch, nachdem einer der erbittertsten Wächter der Barriere wie ein Stück Müll im Stich gelassen wird, verschlechtert sich die Situation zwischen den Bewohnern der chaotischen alten Stadt und Dem Kern, was die Prinzipien der Ausgrenzung all derer in Frage stellt, die wie Bestien hinter der Barriere gehalten werden, angesichts der Notwendigkeit Des Kerns als Nährboden für das Beste der Menschheit.Sinzo Aanza nimmt als Ausgangspunkt für sein Stück Die Natur des Gesetzes den gesundheitlichen Ausnahmezustand der Corona-Krise, als das Geschäftszentrum von Kinshasa vom Rest der Stadt isoliert und abgeschottet wurde.

 

SZENISCHE EINRICHTUNG Poutiaire Lionel Somé | ÜBERSETZUNG Lydia Dimitrow