africologneFESTIVAL NÄCHSTE AUSGABE: 14. - 24. JUNI 2017

Vom 14. – 24. Juni 2017 findet die vierte Ausgabe des africologneFESTIVAL der afrikanischen Künste in Köln statt.

Wir präsentieren rund zehn Produktionen: Koproduktionen und Gastproduktionen aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance. Unsere Koproduktionspartner agieren in Ouagadougou, Kinshasa, Brüssel, Marseille, Limoges und Bonn.

Zudem erwartet Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Filmen, Konzerten, Workshops, (szenischen) Lesungen und Ausstellungen. Das africologneDIALOGFORUM zum Thema Demokratisierung in Afrika – Alles nur Theater? findet in 2017 nicht nur in Köln, sondern bereits am 8. Juni 2017 auch in Paris (Le Tarmac) statt. Ferner ist ein Thementag 3rd Space rund um die Entwicklung von transkulturellen, hybriden Identitäten im Kontext von Theater/Tanz/Film/Bildender Kunst/Literatur geplant.

Sobald das Programm feststeht, finden Sie hier alle Informationen.

News

Am 5.12. kehrte Gerhardt Haag vom Tanzfestival in Ouagadougou zurück.
Neben unserer enthusiastisch gefeierten Koproduktion »Kalakuta Republik« vom...

Weiterlesen

Kaum vom Theaterfestival Récréâtrales in Ouagadougou zurück, besuchen wir die Tanztriennale "Danse l'afrique, danse", die vom 26. Nov. bis zum 3. Dez....

Weiterlesen

Die 3. Ausgabe des "Festival international pour le théâtre de la sensibilisation" fand vom 7. - 12. Nov. statt. Neben Workshops zu "Forum-Theater" und...

Weiterlesen

Newsletter